Den Leserpreis 2015

der

 GESELLSCHAFT DER LYRIKFREUNDE

erhielt

 

Renate Katzer

für ihr Gedicht

„Großvater“ (Nr. 10),

 

der 2. Preis wurde

Dietmar Füssel

für sein Gedicht „Aus

Erde“ (Nr. 19)

zuerkannt

 

und den 3. Preis erhielt

Michael Benaglio

für sein Gedicht

„Sand der Erinnerung“ (Nr. 22).

 

Der Jurorenpreis 2015

wurde

Günter Glantschnig

für sein Gedicht

„Torre de Iznaga“ (Nr. 4)

zugesprochen.

 

Den Othmar-Seidner-Jungautorenpreis 2015

erhielt

Anne Magdalena Wejwer

für ihr Gedicht

„versagt“ Nr. 205). 

 

 

Werke der PREISTRÄGER 2013


Den LESERPREIS 2013  

der GESELLSCHAFT DER LYRIKFREUNDE   

erhält Gaby Eder
für ihr Gedicht „Der Andachtsraum“ (Nr. 39, 55 Punkte),

der 2. Preis wurde Michael Benaglio
für sein Gedicht „Begegnung mit der Kraft“
(Nr. 1, 41 Punkte) zuerkannt

und den 3. Preis erhält Elisabeth Aigner
für ihr Gedicht „Deine Schritte“ (Nr. 48, 40 Punkte).

 

Der JURORENPREIS 2013

wurde mit der Note 2,4 
Helmut Glatz
für sein Gedicht „Debussy“ (Nr. 23) zugesprochen.

 

Den OTHMAR-SEIDNER-JUNGAUTORENPREIS 2013 

erhält Larissa Hieber 
für ihr Gedicht "Auszug aus: Der Verrückte"
(Nr. 218, 60 Punkte),

 

der 2. Preis gebührt Lara Schäfer

für ihr Gedicht "Ein Pflaumenbaum"
(Nr. 215, 41 Punkte)

 

und den 3. Preis erhält Nadine Jung

für ihr Gedicht "Masken" (Nr. 217, 39 Punkte)

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern!