Repräsentanz Bayern

 

Repräsentantin

MONIKA SADEGOR

 

Krautgartenstr. 26

D-86947 Schwabhausen

Tel. 08193/6494

         0172/8420237

www.monikasadegor.de

 

 

 

                               Aktuelles

Helmut Glatz:
Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei der Hinweis auf mein neuestes Buch: Windvogelgedichte. 100 Reimgedichte, romantisch. nostalgisch...

Gedichte, in hundertfachem Chor: Wir wollen gedruckt werden!
Ich: Wieso wollt ihr gedruckt werden? Ihr seid doch gereimt.

Gereimte Gedichte will heute kein Mensch mehr lesen.

Gedichte, in hundertfachem Chor: Wir wollen gedruckt werden!!

Ich: Gedruckte Gedichte sind antiquiert. Unmodern. Romantik. Nostalgie.
Interessiert heute niemand mehr.

Gedichte, in hundertfachem Chor: Wir wollen gedruckt werden!!!

Ich: Na ja, wenn ihr unbedingt wollt ... Zumindest als Weihnachtsgeschenk
kann man euch derzeit gut gebrauchen.

Voilà!

Hier ist es, mein neuestes Büchlein:

 

 Windvogelgedichte

Wie an einer langen Drachenschnur reihen sich 100 gereimte Gedichte in den Gedankenhimmel. Manche davon sind preisgekrönt.

Ein romantischer Abschnitt ist den Jahreszeiten gewidmet: vom Frühlingsland hinein in den Sonnensommer,
um bald den Herbstliedern zu lauschen und später den Duft von Schnee und fernen Welten zu schnuppern.

Nachdenklich-kritische und satirische Texte,
in denen die Welt morsch ist und alte Pfeiler rosten, aber recht bald in Träumen des Lebens und des Glücks ausklingen, folgen diesen nach – wunderbar illustriert vom Autor selbst.

Als Zugabe ist das Lustwandeln in Traumstädten, die wir alle mal bei einem Stadtspaziergang erleben, zauberhaft in Worte gefasst.

 

Windvogelgedichte. Dein Mund ist der Mond und der Traum ist dein Kleid. 100 Reimgedichte.
144 Seiten. Erschienen im Aspera* Verlag für Kunst, Kultur und Hoffnung. Kaufering 2020. 9,80 Euro.
ISBN 978-3-9818780-6-6. Bestellungen im Buchhandel oder direkt beim Verlag: www.aspera-verlag.de.

 

Zum Autor

Helmut Glatz, geboren 1939 im böhmischen Eger. Lebt in Oberbayern. Gründer des Landsberger Autorenkreises, Mitglied der Gesellschaft der Lyrikfreunde (Repräsentant für Bayern), Spielleiter und Hausautor des Marionettentheaters „Am Schnürl e.V.“ in Kaufering.  

 

Weitere Bücher: www.helmutglatz.de

Kontakt: helmutglatz@gmx.de

 

Helmut Glatz:
Sehr geehrte Damen und Herren,
anbei der Hinweis auf mein neues Buch:
 
Helmut Glatz
Komboloi - Gedichte
Erschienen im Autumnus Verlag, Berlin. ISBN 978-3-96448-041-5. Hartcover, 95 S. 18 Euro.
 
Im Anhang:
1 Infoblatt
2 Rezension Prof. Klaus Kayser, Vorsitzender der Interessengemeinschaft deutschsprachiger Autoren IGDA, Heidelberg.
3 Erstlesermeinungen.
 
Eine öffentliche Buchvorstellung ist leider nicht möglich. Deshalb würde es mich freuen, wenn Sie auf das Buch hinweisen würden.
Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen
 
Helmut Glatz
www.helmutglatz.de

Sterntreffen 2017 in Bad Mitterndorf